ein Bild von Wolfgang Böhme

Bücher und Geschichten sind
Teil meines Lebens.
Lange Zeit habe ich meinen Kindern
abends Geschichten erzählt.

Wolfgang Böhme wurde am 18. April 1965 in München geboren. Schon sehr bald war eine der Herausforderungen definiert: ein Leben mit einer starken Sehbehinderung. Seither: Zuversicht (allermeistens), manche Einsicht (auch ohne Absicht). Er lebt heute in Augsburg. Neben seiner Tätigkeit bei einer Behörde in München arbeitet er seit vielen Jahren als freiberuflicher Übersetzer, seinem erlernten Beruf.

Zurück zu 'Wir über uns' und dann weiter